Aktuelles

Impact Faktor 2018: 1,882
 

Meine App für die RöFo

Die RöFo ist auch mobil für Sie da. Mit der App können Sie …

 … Ihre RöFo bequem zu jeder Zeit und an jedem Ort online und offline lesen. Zum Offline-Lesen laden Sie sich die Ausgaben einfach herunter.

… mit der ausgefeilten Suche schnell und einfach alle Inhalte zu einem Thema finden. Die App enthält auch die vergangenen Ausgaben im Volltext, selbst wenn Sie die Zeitschrift damals noch nicht abonniert hatten.

… auch auf andere Thieme Zeitschriften und aktuelle Thieme Bücher zugreifen, die Sie abonniert bzw. gekauft haben. Die eRef App bündelt für Sie alles übersichtlich an einer Stelle.

Die eRef App ist eine native App für Android und iOS; sie kann mit Smartphones und Tablets genutzt werden.

Interessiert? Dann probieren Sie die neue App doch am besten gleich aus – den Zugriff erhalten Sie unter: www.thieme.de/eref-app

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne: helpdesk@thieme.de

RöFo offline nutzen • höchster Lesekomfort für unterwegs • Schriftgröße skalierbar • Download der RöFo mit einem Klick

 


Aktuelles aus DRG & ÖRG

       


DRG Mitteilungen

12. RKR 2019: Die ganze Bandbreite der Radiologie

Das vielfältige Spektrum der Radiologie in einem kompakten Fortbildungskongress vereint: Auch 2019 wird der 12. Radiologie-KongressRuhr (RKR) wieder seine Stärken ausspielen. Verankert in der Region, mit bundesweiter Anziehungskraft, versammelt der Kongress hervorragende Referenten und Referentinnen, die ihr Wissen aus Diagnostik und Therapie in organbezogenen Themenblöcken weitergeben.

Termin: 7.-8. November 2019

Lesen Sie mehr »

 


Lebkuchenkongress 2019

48. Fortbildungskongress für Assistenzpersonal in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie

In diesem Jahr wollen wir uns dem neuen Strahlenschutzrecht widmen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die ersten Erfahrungen austauschen und bereits spürbare Veränderungen in der Radiologie diskutieren, die uns auch noch in den kommenden Jahren beschäftigen werden. Auch in den einzelnen Fachdisziplinen widmen wir uns hochrelevanten Themen, beispielsweise dreht sich in der Röntgendiagnostik alles um die Wirbelsäule. Nuklearmedizinisch Interessierte können mehr zu posttherapeutischer Bildgebung, modernen Therapieverfahren und den Strahlenschutz lernen. Und in die Strahlentherapiesitzungen gestalten wir ganz nach dem Motto „präzise und interdisziplinär".

Termin: 6.-7. Dezember 2019 

Lesen Sie mehr »


 


Letzte Ausgabe – Dezember 2016

Highlight 1 – Dezember 2016:

Management intrakranieller Zufallsbefunde in der MRT-Bildgebung

S. Langner, R. Buelow, S. Fleck, A. Angermaier, M. Kirsch

RöFo 2016; 188: 1123-1133

 

Dieser Service der RöFo-Redaktion wurde zum Jahresende 2016 eingestelllt.

Unter Archiv finden Sie weiterhin alle früheren Podcasts.